Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812Neu

Artikel-Nr.:  940-077833
Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812 - Bild 1
Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812 - Bild 2
Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812 - Bild 3
Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812 - Bild 1Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812 - Bild 2Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812 - Bild 3
ehemalige UVP 2) : 99,95 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:15 %15,00
84,95
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 6-7 Werktage - Artikel wird für Sie bestellt.)
  • Beschreibung
Wiking 077833 1:32 Claas Radlader Torion 1812
 
Wendiger Claas Radlader revolutioniert die Landwirtschaft
Claas versteht sich als Full-Liner – für jeden Einsatz das passende Gerät! Und mit dem Radlader Torion 1812 gibt es einen sinnfälligen Lückenschluss, denn die 195 PS-Maschine kann sich im landwirtschaftlichen Alltag jeden Tag aufs Neue beweisen. Das WIKING-Modell unterstreicht einmal mehr, warum das Claas-Vorbild so erfolgreich ist. Der Torion überzeugt mit seiner massiven Konstruktion, seinem intuitiven Bedienkonzept und zahlreichen automatisierten Funktionen. Claas hat damit als erster Landmaschinenhersteller seine Radlader genau auf den landwirtschaftlichen Materialumschlag angepasst. Die geräumige, ergonomische Fahrerkabine bietet perfekte Bedingungen, um komfortabel, sicher und hoch produktiv durch den Betriebsalltag zu kommen. Der bis ins Detail durchdachte Arbeitsplatz überzeugt mit einer hervorragenden Rundumsicht.
 
Günstige Gewichtsverteilung durch innovative Komponentenlage
WIKING miniaturisiert im Präzisionsmaßstab 1:32 einen klassischen Radlader, dessen Vorbild ein innovatives Maschinenkonzept mit Leistungsstärke, Treibstoffeffizienz, Robustheit und Komfort in sich vereint. Das WIKING-Modell macht den landwirtschaftlichen Alltag auf den großen Höfen der Gegenwart und Zukunft nachahmbar. Das Original zeigt, dass der Arbeitsplatz des Radladers hochprofessionalisiert wurde. Kraftvolles Arbeiten und hoher Fahrkomfort steigern die Produktivität. Durch die einzigartige Komponenteneinbaulage im Heck der Maschine kann auf unnützen Ballast verzichtet werden. Diese Gewichtsverteilung führt überdies zu hohen Kipplasten und zu mehr Umschlagleistung pro Betriebsstunde. Das moderne, ergonomische Kabinendesign ermöglicht dem Fahrer ein konzentriertes und ermüdungsfreieres Arbeiten – dies erhöht die Sicherheit und Produktivität.
 
Funktionsfähiges Knickgelenk als Garant für die Beweglichkeit
Die WIKING-Konstrukteure haben den Ladearm vorbild- und funktionsgerecht miniaturisiert, dazu das Knickgelenk als Garant für die Beweglichkeit im Einsatzalltag ebenfalls beweglich angelegt. Für die Alltagsaufgaben im Maßstab 1:32 hält der Claas Torion 1812 entsprechende Werkzeuge bereit, die mit einem Wechselsystem konstruiert sind, so dass sie auch im Modell bei Bedarf austauschbar sind. Besonders eindrucksvoll erweist sich der Blick unter die heckseitige Motorhaube, die den Blick auf das Aggregat freigibt. Ebenso lassen sich die seitlichen Kühlerklappen öffnen. Filigranisiert wurde der Kabineninnenraum dargestellt, dessen Kabinentür zum Öffnen ist. Spiegel und Leuchten sind als Einzelteile angebaut, gleiches gilt für die heckseitige Anhängerkupplung. 
 
ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
Ausführung
Fertigmodell
Hersteller
Claas
Marke
Wiking
Maßstab
1:32
Neuheit
Erscheinungsdatum 2020-02
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Unsere Bestseller