Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz PullmannNeu

Artikel-Nr.:  940-099097
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 1
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 2
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 3
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 4
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 5
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 6
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 1Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 2Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 3Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 4Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 5Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann - Bild 6
ehemalige UVP 2) : 49,99 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:15 %7,49
42,50
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 2-3 Werktage - Auf Lager!)
  • Beschreibung
Wiking 099097 1:87 Set Mercedes Benz Pullmann
 

Die großen Legenden der Pullman-Frontlenker

Mit der Edition „Mercedes-Benz Pullman“ erinnert WIKING an den Beginn einer neuen Generation von Lastwagen. Tatsächlich war es in den 1950er-Jahren der epochale Wechsel weg vom Haubenwagen hin zum Frontlenker. Mercedes-Benz firmierte mit ihren ersten Frontlenkern unter der Typenangabe „LP“. Der Buchstabe „L“ stand für Lastwagen, das „P“ für Pullman-Fahrerhaus, benannt nach dem amerikanischen Eisenbahnkonstrukteur, der sich einen Namen mit stromlinienförmigen Zügen gemacht hatte. Mit dem WIKING-Set werden die Pullman-Versionen aus alten und neuen Formen kombiniert – das Trio mit dem zeitgenössischen Flachpritschenauflieger beweist damit, wie sich die WIKING-Philosophie von gestern und heute begegnet. Mit dem Pullman-Zugmaschinentrio stellen die Traditionsmodellbauer eine willkommene Kombination der Sattelzugauflieger vor, die einst am Beginn der Frontlenker-Ära von Mercedes-Benz standen. Der Vorteil der Frontlenker-Bauweise lag auf der Hand, denn es war endlich Platz für eine separate Schlafkabine für die seinerzeit übliche Zwei-Mann-Besatzung. Zugleich konnte die Pritschenlänge um einen Meter bei gleichzeitig steigender Nutzlast wachsen.

Solo-ZugmaschineFahrerhaus azurblau, Inneneinrichtung olivbraun. Fahrgestell mit Anhängerkupplung, Kardanwelle und Felgen oxidrot. Scheinwerfer frontseitig silbern handbemalt, Grillfläche schwarz mit silbernen Zierleisten und Mercedes-Benz-Stern. Blinker signalorange, Doppelzierstreifen silbern gehalten.FernverkehrszugmaschineGroßes Fahrerhaus azurblau, Inneneinrichtung olivbraun. Lenkrad hellelfenbein. Fahrgestell mit Anhängerkupplung, Kardanwelle und Felgen oxidrot. Scheinwerfer frontseitig silbern handbemalt, Grillfläche schwarz mit silbernen Zierleisten und Mercedes-Benz-Stern. Blinker signalorange, Doppelzierstreifen silbern gehalten.FlachpritschensattelzugFahrerhaus azurblau, Kühlergrill schwarz mit silberner Zierratbedruckung eingesetzt. Inneneinrichtung olivbraun, Lenkrad hellelfenbein. Fahrgestell mit Kardanteil und Felgen oxidrot, vordere Stoßstange mit Kotflügeln sowie heckseitige Doppelkotflügel schwarz. Fahrerhausbedruckung mit silbernen Zierleisten sowie Blinkern signalorange. Stoßstangen mit silbernem Profil. Auflieger mit azurblauer Plattform sowie oxidrotem Plattformunterteil, Stützrollen und Felgen. Doppelkotflügel und Achsabdeckung schwarz. 
 
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung! Nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.
Marke
Wiking
Maßstab
1:87
Ausführung
Fertigmodell
Hersteller
Mercedes-Benz
Neuheit
Erscheinungsdatum 2020 April
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft: